tanga slip
Mode

Tanga Slip – Ratgeber und online kaufen


Lust auf neue Tanga-Slips?


Ratgeber zum Thema: Tanga

Ein Tanga, auch bekannt unter dem Namen Tanga-Slip ist ein Zwischending aus normalem Slip und String. Tangas haben um die Hüfte ein dünn geschnittenen Bund bzw. Band. Der Po ist bei dieser Art von Unterwäsche circa zur Hälfte bedeckt, ähnlich wie bei einem normalen Slip.


Welche Tanga-Arten gibt es?

Durch die unzähligen Arten bzw. Schnitte, kann es manchmal vorkommen, dass man den Überblick verliert. Deshalb stellen wir hier die bekanntesten Schnitte vor:

Hohe Taille

Panties mit einer hohen Taille, ähnlich wie bei einer High-Waist-Jeans, sind meistens dafür bekannt, um die Schrift vom Branding optisch zu zeigen. Zum Beispiel während man eine Jeans trägt, ist hier der Bund deutlich zu sehen.

Brazilian-Style

Die brasilianische Variante ist ähnlich wie ein Bikini geschnitten. Der Bund um die Hüfte ist schmal und das Hinter- und Vorderteil ähneln dem Slip. Diese Art wird am meisten bevorzugt.

Pantie-Style

Eine weitere Variante ist der Pantie-Style. Diese Art ähnelt dem üblichen Pantie, da der Bund um die Hüfte sehr breit ist und im Intimbereich wie beim Slip schmaler wird.

Es gibt nicht nur verschiedene Schnitte, sondern auch unterschiedliche Verzierungen. Von sportlich bis hin zu verführerisch ist hier alles möglich.


Welche Vorteile haben Tangas?

Durch den V-Schnitt sorgen Tangas für ein bequemes Tragegefühl. Sie können auch unter enganliegenden Kleider oder Leggings angezogen werden und eignen sich unter anderem auch hervorragend zum Joggen.

Lust auf neue Tanga-Slips?

Lust auf mehr Stilberatung?



Teile diesen Artikel:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.